“Es kann nicht sein, was nicht sein darf!”

“Wir können die Abhängigkeit des Westens nicht mehr garantieren, wenn unsere Bündnispartner sich mit dem Osten arrangieren”

Habe ich den US-Vizepräsidenten, Mike Pence, in seiner “WARNUNG” an Deutschland bezüglich des deutsch-russische Pipeline-Projekt “Nord Stream 2” beim flüchtigen überfliegen eines Berichtes zur aktuellen Münchner “Sicherheitskonferenz” etwa falsch verstanden?

Entschuldigen Sie vielmals, Mr. Pence, dass mir der Zusammenhang der absolut sicheren Gaslieferungen per Schiff mit CO2-, Feinstaub- und NOX-Problematik über den weiten Atlantik gegenüber dem kurzen Weg zum natürlichen, europäischen Nachbarn per einfacher Rohrleitung nicht sofort gegenwärtig wurden!

Völlig zu Recht und natürlich OHNE jeglichen commerziellen Hintergedanken sorgen sie sich um unsere Sicherheit und UNABHÄNGIGKEIT, wofür wir natürlich, wie immer, grenzenlos dankbar sind.