Die Kleinen hängt man …

Dieser Teil des Sinnspruchs ist sicherlich richtig. Dass man jedoch die Großen einfach laufen ließe, das stimmt nur ganz selten. Meistens werden die Großen geehrt, mit Orden behängt und mit Geld überschüttet.

Ein bunter Reigen von Beispielen führt vom

mit 50.000 Euro Strafe bewehrten Erschlagen einer einzigen Wespe und dem Insektenmassenmord per Pflanzenschutz

über die Angst der kleinen Leute vor der DSGVO und dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz, was von den großen Datenkraken mit einem Lächeln und der Ausweitung der Sammelwut quittiert wird,

hin zu den Dieselfahrverboten und zu jenen 15 Schiffen, die zusammen mehr Schadstoff ausstoßen als 750 Millionen Pkws und die dabei auch den Hamburger Hafen weit, weit mehr belasten, als die für Dieselfahrzeuge gesperrten Innenstadtstraßen,

um schließlich beim Wildschütz Jennerwein zu landen, der wenigstens nicht in der Sorge sterben musste, dass seine Lebensgefährtin, die ihm hin und wieder den Rucksack packte, ebenfalls wegen Wilderei hingerichtet werden würde.

 

Lesen Sie hier den Original-Paukenschlag von Egon W. Kreutzer