Blick in die Glaskugel

Ein Blick in die Glaskugel

Nachdem der Mini-EU-Flüchtlingsgipfel mehr gescheitert ist, als er stattgefunden hat, und der Maxi-EU-Flüchtlingsgipfel absehbar zum gleichen Ergebnis führen wird, hat Angela Merkel in aller Stille endlich alle ihre Probleme gelöst und eine einsame Entscheidung getroffen, die es der Fraktionsgemeinschaft von CDU und CSU erlaubt, den Streit beizulegen, die es der GroKo erlaubt, die Legislaturperiode mit Anstand zu Ende zu bringen und die zudem noch das Potential hat, die AfD vernichtend zu schlagen.

Direkt aus dem Kanzleramt erreichte uns der Entwurf jener historischen Rede, die Angela Merkel nach dem Maxi-EU-Flüchtlingsgipfel als Regierungserklärung am 2. Juli 2018 um 20.15 Uhr im Anschluss an die Tagesschau verlesen wird.

Natürlich gilt wie immer letztlich das gesprochene Wort. Es könnte also sein, dass der Text noch Veränderungen erfährt.

 

Lesen Sie den Tageskommentar von Egon W. Kreutzer