Schwachsinn

“Die Milliarden für die Integration wurden in diesem Land erwirtschaftet und wurden niemanden weggenommen.”

“Die Milliarden für die Integration : Hier sollen die “Steuermilliarden” angesprochen werden, welche die Regierung für die angestrebte Integration, OHNE gesetzliche Grundlage ausgibt. (Deutschland hat KEIN Einwanderungsgesetz, welches eine Integration staatsfremder Personen regeln und erforderlich machen könnte!)

“Für die Integration” : Mit der Formulierung “für die Integration” soll suggeriert werden, (es soll für wahr gehalten werden, ohne es zu beweisen)  eine Integration würde stattfinden. Richtig ist, es wird die Unterbringung, Versorgung und vielleicht noch Unterweisung in Deutscher Sprache von Asylbewerbern aber auch illegalen Zuwanderern bezahlt – Integration erfolgt NICHT durch Bezahlung und findet nur sehr selten auch praktisch statt!

“wurden in diesem Land erwirtschaften” : Steuermilliarden werden nicht “erwirtschaftet” sondern dem Steuerpflichtigen von seinem, durch dessen, persöliche, aktive Tätigkeit erwirtschafteten Ertrag, ohne eine aktive “Arbeitsleistung” durch einen reinen, passiven Verwaltungsakt durch die Staatsverwaltung ABGEZOGEN!

“wurden niemanden weggenommen” : Jedem Steuerpflichtigen (natürliche- oder juristische Person) wird durch den Steuereinzug etwas von seinem, durch eine eigene, persönlich aktive / oder firmenaktive, Tätigkeit erwirtschafteten Ertrag, “abgezogen”!

“weggenommen” : Wenn einer natürlichen- oder juristischen Person, etwas durch staatliche Maßnahme der Regierung, gesetzlich begründet (oder auch nicht) ABGEZOGEN wird, wird ihr etwas “WEGGENOMMEN” – die Person hat es dann nicht mehr!
Nicht nur direkt weggenommen, sodern auch indirekt!
Die Milliarden, die die Regierung für eine angebliche Integration zweckentfremdet, (Es fehlt ein Einwanderungsgesetz) müsster den Steuerzahlern erst gar nicht weggenommen werden, den Steuerzahlern könnte von ihren, durch eine eigene, aktive Tätigkeit erwirtschafteten Ertrag, wesentlich mehr erhalten bleiben!

FAZIT: Diese verbal und auch sachlich völlig schwachsinnige Behauptung des Bundesaussenministers Maas, der resortmässig mit der angeblichen Integration überhaupt NICHTS zu schaffen hat (und sich gefälligst mit der ihm übertragenen Pflichten und Aufgaben auseinandersetzen soll – und diese auch bestmöglich erfüllen sollte – wofür er BEZAHLT wird) wird wieder einmal zur DESINFORMATION der Bevölkerung durch die augenblickliche Regierungskoalition eingesetzt!