Der Genosse, das unbekannte Wesen

 

Noch vor ein paar Wochen hätte niemand auch nur einen Pfifferling für einen Kanzlerkandidaten der Sozial-Demokratischen Partei Deutschland gegeben, geschweige denn für diese Partei eine Mehrheit VOR Merkels CDU/CSU gesehen!

Nun ist es geschehen, Die 150 Jahre alte SPD liegt in einer Sonntagsumfrage mit 31 zu 30 % der Befragten vor den christlichen Unionsparteien!

Der Hoffnungsträger der SPD, Martin Schulz liegt im direkten Vergleich der Beliebtheit sehr deutlich mit 50% vor Merkel 34%.

Ist Merkel wirklich schon “durch” wie einige Kommentatoren behaupten?

 

 

Dabei hat der Kandidat noch nichts Konkretes von sich gegeben und fordert bislang nur einen unbedingten Vertrauensvorschuss für sich ein. Ist “der Genosse” wirklich so leichtgläubig?