Danke!

 

Jahres – Resumee 2016:

Arbeit:

Trotz Arbeit fehlt oft das Geld für unerwartete Ausgaben

Rente:
Die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland verdient nicht genug, um später mehr als die Renten-Grundsicherung zu bekommen.

Gesundheit:
Preise klettern! Die Zusatzbeiträge, die nur die Arbeitnehmer tragen, werden nach Rechnung der Kassen 2017 um 0,2 Punkte steigen. Der durch die Beiträge der gesetzlich Versicherten prall gefüllte Gesundheitsfond (Laut Regierung verfügt er über knapp 10 Milliarden Euro an flüssigen Mitteln / wieso gibt’s dann überhaupt Zusatzbeiträge??) wird lieber dafür verwendet, die “Flüchtlinge zu versorgen, 1,5 Milliarden Euro aus der Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds – was wiederum NUR die sozialversicherten Arbeitnehmer tragen dürfen und 0,1 % Zusatzbeitrag entspricht!

Bildung:
Einzig Japan und Italien investieren – im Verhältnis betrachtet – noch weniger in ihre Bildung als Deutschland.

Recht:
Laut einem Rechtsgutachten des Verfassungsrechtlers Udo di Fabio  hat die Bundeskanzlerin, Frau Dr. Angelika Merkel, das GRUNDGESETZ gebrochen!

“Flüchtlinge”:

Von den 1,2 Millionen Migranten, die 2014 und 2015 in Deutschland ankamen, fanden nur 34.000 einen Arbeitsplatz.
Der Rest, ÜBER EINEMILLIONEINHUNDERTTAUSEND fallen den Sozialkassen zur Last!