Gute Nachricht


Wir hatten unsere Unterlagen frühzeitig eingereicht!

Heute kam die Antwort aus dem von der Bundeskanzlerin, Frau Dr. Angelika Merkel, persönlich kurzfrisig installierten, dem Kanzleramt unterstellten und von ihr bis auf Weiteres, aufgrund ihrer fachlichen Qualifikation auch geleiteten “Ministerium für Staatsbildung” kurz “MfS”:
Die “Berliner-Spitzen” erhielten als eine der ersten “NGO’s” die begehrte Zertifizierung ohne jegliche Beanstandung!
Frau Dr. Merkel hob in dem Begleitschreiben besonders die “Fake-Freie”, gründlich recherchierte und damit vorbildliche Berichterstattung auf den “Berliner-Spitzen” hervor!

Mit dieser Zustimmung zu der Aktivität der “Berliner-Spitzen verband sie gleichzeitig die unmissverständliche Aufforderung, die bereits auch an die öffentlich-rechtlichen Medien erging, gemäß der neuen, zu erwartenden Richtlinien aus dem MfS, die für sie zu ermittelnden Zustimmungswerte jetzt umgehend langsam aber stetig wieder hochzufahren, um mit Blick auf die Bundestagswahl 2017 keine unnötigen Reibereien zu provozieren.